Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

„Wellenreiten“ auf dem Radweg zwischen Hollenstedt und Holvede

Der Weg entlang der K16 schlägt zahlreiche Wellen (Foto: mi)
as. Hollenstedt. Ein Wellenreiten der etwas anderen Art erlebt man als Fahrradfahrer entlang K16 zwischen Hollenstedt und Holvede. Die größten Schlaglöcher wurden bereits ausgebessert. Das eigentliche Problem sind aber die zahlreichen kleinen unscheinbaren Wellen, die der Asphalt dort schlägt. Schon für Fußgänger deutlich zu spüren, mindern sie für Radfahrer das Fahrvergnügen enorm. „Dieser Weg ist weitgehend unbefahrbar“, sagt WOCHENBLATT-Leser Jens Tamcke. Er ist der Ansicht, dass dies der schlechteste Radweg in der Region ist.
• Welcher Fahrradweg muss ebenfalls ausgebessert werden? Wo besteht dringender Handlungsbedarf? Oder gibt es eine besonders schöne Fahrradstrecke? Das
WOCHENBLATT sucht den Top- und den Flop-Fahrradweg in der Region. Schicken Sie uns Angaben zu Ihrem Fahrradweg, am besten mit Foto, per E-Mail an as@kreiszeitung.net.