Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Wild- und Waldrallye im Wildpark Schwarze Berge

Wann? 23.07.2017 11:00 Uhr

Wo? Wildpark Schwarze Berge, Am Wildpark, 21224 Rosengarten DE
Spannendes Bogenschießen ist eine Station der Wild- und Waldrallye im Wildpark Schwarze Berge (Foto: Wildpark Schwarze Berge)
Rosengarten: Wildpark Schwarze Berge | nw/tw. Rosengarten. Beim "Kuscheltest" Felle erfühlen, in einem Waldstück versteckte Tiere (Präparate) erkennen oder als Naturdetektiv beim Pflanzenquiz verschiedene Blätter und Früchte zuordnen: Bei der Wild- und Waldrallye am Sonntag, 23. Juli, im Wildpark Schwarze Berge in Rosengarten-Vahrendorf wird die ganze Familie zum Forscher- und Entdecker-Team. Ab 11 Uhr kann jeder mitmachen, eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht erforderlich.
Überall auf dem Gelände sind Stationen verteilt, an denen Groß und Klein gemeinsam Aufgaben lösen dürfen. Dafür ist aber nicht nur Wissen, sondern auch Geschick gefragt - sonst wird es weder mit der Treffsicherheit beim Bogenschießen etwas, noch beim Tierweitsprung.
Auch eine Station vom „Walderlebnis Ehrhorn“ ist in die Rallye mit eingebaut. Und wer möchte, kann sich eine selbst gebastelte Geweihkette als Talisman mit nach Hause nehmen (Materialkosten 2 Euro).
Auf Rallye-Bögen, die es am Eingang gibt, werden die erlangten Stations-Ergebnisse eingetragen. Unter allen abgegebenen Bögen werden Freikarten für den nächsten Besuch im Wildpark Schwarze Berge verlost. Teilnehmer, die besonders gut abgeschnitten haben, bekommen am Ende des Tages sogar einen kleinen Sofort-Preis.
• Kosten: 3 Euro pro Familie, zuzüglich 10 Euro Eintritt pro Person, für Kinder 8 Euro (3-14 Jahre).
• Für alle Schulkinder, deren Abenteuer-Durst nach dieser Wild- und Waldrallye noch nicht gestillt ist, bietet der Wildpark Schwarze Berge noch bis Ende August spannende Ferienprogramme als Tierpfleger, kleiner Falkner, Schatzjäger oder Bastler in der Naturwerkstatt an. Infos unter www.wildpark-schwarze-berge.de/events