Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Dreifacher Triumph im Sattel

Frido Matthies triumphierte mit Warina (Foto: oh)

REITEN: Frido Matthies in Top-Form

(cc). Klasse Reitsport mit 1050 Starts gab es beim Turnier des Harburger Reitvereins in Dressur und Springen nach der Leistungs-Prüfungs-Ordnung (LPO) auf der herrlichen Anlage in den Harburger Bergen zu sehen. Mit einem strahlenden Dreifach-Sieger Frido Matthies (RFSP Sieversen), der auf Warina die Springprüfung der Ein-Sterne-M in der ersten Abteilung, die Punktespringprüfung Klasse L sowie die Springpferdeprüfung Klasse L auf Lex gewann. Den Sieg im Zwei-Sterne-M-Springen mit Stechen trug Stefan Putter (Reit- und Fahrverein Uetersen) auf Charisma davon. In der Dressurprüfung der Klasse S mit einem Stern sicherte sich Marita Ziepa (Reit- und Fahrverein Elmshorn) mit Cipriano den Turniersieg.