Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jubiläumsturnier der Boule-Abteilung des TuS Nenndorf war ein voller Erfolg

Abteilungsleiter Michael Wiegräfe (v. re.) vom TuS Nenndorf freut sich mit den Gewinnern Angelika und Peter Menke (Foto: Pyrek)
as. Nenndorf. Das war ein voller Erfolg: Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Boule-Abteilung des TuS Nenndorf luden die Bouler zu einem großen Jubiläums-Turnier ein. 46, zum Teil hochkarätige, Zweier-Teams aus dem gesamten norddeutschen Raum folgten der Einladung.
Das Turnier hatte es in sich. Die zum Teil noch vom Unwetter aufgeweichten und mit Steinen übersäten Spielplätze auf dem Schützenplatz waren nichts für Rumkugler. Hier war Technik gefragt. Die Spiele fanden unter großer Zuschauerbeteiligung statt.
Das spannende Finale trugen Angelika und Peter Menke (B-Team Rettmer) gegen Volker Frömbsdorf und Roland Krings (SV Essel) aus. Durch einen souveränen 13:0-Coup, sicherten sich die Menkes verdient den Turniersieg und nahmen unter dem Applaus der Zuschauer ihre wohlverdiente Siegprämie in Empfang.