Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Kleckener Leichtathletik-Abteilung gerettet

Der bisherige Leichtathletik-Trainer und Abteilungsleiter Ulrich Janssen (59, Foto li.) übergibt den Stab an den neuen Trainer David Radant (32) weitergegeben (Foto: Jan Schuch)
as. Klecken. Gute Nachrichten für die Sportler in Rosengarten: die Leichtathletik-Abteilung des SC Klecken bleibt bestehen. Nachdem der bisherige Trainer und Abteilungsleiter Ulrich Janssen (59, Foto li.) aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten musste, war die Zukunft der Leichtathleten ungewiss. Jetzt hat er den Stab an den Eckeler David Radant (32) weitergegeben, der nun montags von 17 bis 18.15 Uhr den Leichtathletiknachwuchs in der Schulsporthalle Klecken (Mühlenstraße 6) trainiert. „Sportliche Erfolgserlebnisse sind für die Kinder und Jugendlichen einfach toll“, so Radant, der selbst über mehrere Jahre Leichtathletik betrieben hat. Als Ausbilder in seinem Betrieb hat der Koch einen guten Draht zu Jugendlichen, den er nutzen möchte, um den Nachwuchs spielerisch in den Leichtathletik-Techniken auszubilden und optimal auf Wettbewerbe vorzubereiten.
Ulrich Janssen bleibt dem SC als Leiter der Leichtathletik­abteilung erhalten.
• Der SC Klecken sucht noch dringend Leichtathletik-Trainer für das Freitagstraining. Informationen unter Tel. 04105-6926808.