Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Tanja Matthies gewinnt M-Springen in Tostedt

Die Power-Amazone Tanja Matthies (RFV Estetal) gewann mit "Spirit" in Tostedt die anspruchsvolle pringprüfung der Klasse Ein-Sterne-M mit einem weiteren Nullfehlerritt im Stechen

REITEN: Drei Tage lang prächtiger Sport in Dressur und im Springen – Team des Gastgebers gewinnt die Kreismeisterschaft

(cc). Es gibt nicht viele Reitvereine in unserer Region, die auf eine so lange Turniertradition zurückblicken können, wie der Reit- und Fahrverein Tostedt, der am vergangenen Wochenende zum 43. Sommerturnier einlud. Den Teilnehmern gefällt vor allem die familiäre Atmosphäre bei diesem Verein. Überwiegend sind es Mädchen und Frauen, die beim Aufbau und bei der Organisation tatkräftig zupacken. Bei 1400 Nennungen waren an drei Turniertagen mehr als 600 Pferde am Start.
Frauen-Power bekamen die zahlreichen Zuschauer auch bei der anspruchsvollen Springprüfung der Klasse Ein-Sterne- M am Sonntagnachmittag zu sehen. In der Endrunde setzte sich Tanja Matthies (RFV Estetal) mit einem Nullfehlerritt auf ihrem 7-jährigen Wallach „Spirit“ in sagenhaften 37,13 Sekunden durch. Zweite im Stechen wurde Verena Baumgärtner auf „Conepeak (0/37,57 Sec.) vom Pferdezucht- und Reitverein Luhmühlen. Fünfter in dieser Prüfung wurde Tanjas Ehemann, Frido Matthies auf Warina (4/35,66).
Ein weiterer sportlicher Höhepunkt der drei tollen Reitertage war Tags zuvor das beliebte Springen der Klasse L mit Stechen unter Flutlicht. Den Sieg in dieser Prüfung trug Britta Schulz (RFSP Sieversen) auf Ministolly (0/43,17) davon.
Im Rahmen der Veranstaltung wurden in Tostedt auch die neuen Kreismeister des Kreisreiterverbandes Harburg in der Dressur und im Springen ermittelt (siehe nebenstehenden Bericht). Aus Sicht des Gastgebers war der Gewinn der Kreismeisterschaft der Dressurmannschaft des Reit- und Fahrvereins Tostedt der absolute Höhepunkt an diesem Wochenende. Am Erfolg beteiligt waren Bianca Sieler mit ihrem Pferd DS-Presley, Karin Stöver-Drechsel mit Desperado, Wiebke Zemplin mit Lacalido und Alexandra Philipp mit Stanley. Vorgestellt hat das Siegerteam Henrike Heymann.
Alle Turnierergebnisse stehen im Netz unter: www.reitverein-tostedt.de