Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Verleihung der Rosengarten-Sportabzeichen - 23 Mal gabs Gold

Zur Erinnerung gab es ein Gruppenfoto mit allen Abzeichenträgern (Foto: Prohl)
mi. Westerhof. Sport schreibt man groß in Rosengarten, das zeigte jetzt die Verleihung der Rosengarten-Sportabzeichen im Clubhaus der Turnerschaft Westerhof in Tötensen. „Ich freue mich, dass wir dieses Mal viele Erstabsolventen des Sportabzeichens dabei haben“, sagte der stellvertretende TSW-Vorsitzender Peter Relotius.
Insgesamt wurden 30 Sportabzeichen an Erwachsene verliehen, davon 23 in der Kategorie Gold. Bei den Jugendlichen gab es 18 Abzeichen, davon acht in Gold. Außerdem wurden acht Familienabzeichen verliehen.
Mit gutem Beispiel voran ging TSW Vorsitzender Hans Peter Krause, der das Sportabzeichen zum 30. Mal ablegte. In der Vergleichswertung aller Vereine im Landkreis kommt die gastgebende Turnerschaft Westerhof bei den absolvierten Sportabzeichen übrigens auf einen guten zehnten Platz.
Die nächste Gelegenheit, die Prüfung für das Sportabzeichen zu absolvieren, bietet sich beim großen Rosengarten-Sportfest am 27. September auf der Sportanlage in Tötensen.