Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Motivierte Fachkräfte stehen im Fokus der Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsförderung vor Ort“

Metje Gödecke und Thomas Nordmann präsentieren das Programm der Veranstaltungs- reihe (Foto: Landkreis Harburg)
as. Winsen. Vereinbarkeit von Beruf und Familie, die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung, Mitarbeitermotivation und -bindung, Unternehmensnachfolge und Azubimarketing: Das sind die Themen der Veranstaltungsreihe „Wirtschaftsförderung vor Ort“ des Landkreises Harburg, das Metje Gödecke und Thomas Nordmann von der Stabsstelle Kreisentwicklung/Wirtschaftsförderung nun vorstellten. In Kooperation mit den Städten und Gemeinden bietet der Landkreis die Veranstaltungsreihe, die sich an kleine und mittlere Unternehmen richtet, an. Dieses Mal lautet das Schwerpunktthema „Fachkräfte“. An zwei- bis dreistündigen Infoabenden geben anerkannte Experten und Praktiker aus ortsansässigen Betrieben Anregungen und Tipps für eine erfolgreiche Unternehmensführung. Je nach Thema finden die Expertenvorträge in Verbindung mit der Besichtigung von Best-Practice-Unternehmen statt. Im Anschluss an die Vorträge besteht ausreichend Gelegenheit zum Austausch.
Die Termine zum Vormerken:
• „Erfolgsfaktor Familienfreundlichkeit - Win-Win-Situation für Unternehmen und Beschäftigte“ am 19. Oktober, 18 Uhr im Marschachter Hof (Elbuferstr. 113) in Marschacht
• „Motiviertes Personal gewinnen über soziales Engagement“ am 15. November beim Mobilzentrum Lönnies (Schünbusch Feld 11) in Marxen
• „Führung durch Wertschätzung - Feedback als zentrales Führungsinstrument“ am 15. Feburar bei Dichtelemente arcus GmbH (Beckedorfer Bogen 16) in Seevetal
• „Herausforderung Unternehmensnachfolge: Lebenswerk erhalten - Nachfolge regeln“ im Gasthaus Böttcher (Bremer Str. 44) in Rosengarten-Nenndorf
• „Attraktivität der Ausbildung steigern - Dos und Don'ts“ am Dienstag, 29. Mai, um 18 Uhr in der Winsener Schlosskapelle (Schloßplatz 4).
Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Informationen gibt es unter www.
landkreis-harburg.de/wirtschaftsfoerderung-vor-ort. Anmeldung unter Tel. 04171 - 693555, Fax 04171 - 69399616 oder per E-Mail an wirtschaftsfoerderung@lkharburg.de.