Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neue Firmierung der "Ambulanten Kranken- und Seniorenpflege Petra Pfitzner"

Petra Pfitzner (li.) und Cordula Schröter vor einem Wagen der Firmenflotte. Die Farbe "Grün" wird weiter das Erkennungsmerkmal bleiben
 
Seit 13 Jahren ein eingespieltes Team in der Pflegedienstleitung: Cordula Schröter (li.) und Petra Pfitzner
Rosengarten: Ambulante Kranken- und Seniorenpflege Rosengarten |

Aus "Pflegedienst Petra Pfitzner" wird die "Ambulante Kranken- und Seniorenpflege Rosengarten

uhg. Nenndorf. Seit 19 Jahren ist der Pflegedienst Petra Pfitzner einer der renommierten Dienstleister in der ambulanten Kranken- und Seniorenpflege im Raum Buchholz, Rosengarten und Umgebung. „Ich weiß noch, wie alles begann“, erinnert sich Petra Pfitzner. „Die ersten Dienstbesprechungen haben wir zu dritt in meiner Küche abgehalten.“ Sechs Jahre lang war die examinierte Krankenschwester beinahe pausenlos im Pflegeeinsatz, auch am Wochenende. Urlaub war für sie ein Fremdwort. Nun hat sich die Nenndorferin dazu entschlossen, ihr Unternehmen an eine Mitarbeiterin ihres Vertrauens weiter zu geben.
„Mir ist ausgesprochen wichtig, dass der Pflegedienst in die ‚richtigen Hände‘ kommt und die Patienten weiterhin gut aufgehoben sind“, sagt Petra Pfitzner.
Seit dem Jahr 2000 hat die „Ambulante Kranken- und Seniorenpflege Rosengarten“, wie der Pflegedienst unter der neuen Leitung von Cordula Schröter ab 1. April heißen wird, einen festen, elfköpfigen Mitarbeiterstamm. Cordula Schröter selbst ist seit dreizehn Jahren die „rechte Hand“ von Petra Pfitzner, weiss um die Anforderungen einer Pflegedienstleitung und die hohe Verantwortung, die diese mit sich bringt.
„Unser kleines Team besteht aus qualifizierten Kranken- und Altenpflegern, die immer ein offenes Ohr für die Probleme und Sorgen ihrer Patienten haben, denn das ist mindestens ebenso wichtig wie die Pflege und Hilfeleistung an sich“, sagt Cordula Schröter. Ein erstes Beratungsgespräch in den Räumen des Pflegedienstes kann Pflegebedürftigen und ihren Familienmitgliedern Aufschluss über die zu Verfügung stehenden Möglichkeiten der Entlastung geben.
Ambulante Kranken- und Seniorenpflege Rosengarten Bremer Straße 46
21224 Rosengarten-Nenndorf
Telefon: 04108-3137

Weitern bietet das Team folgende Leistungen:

(uhg). Auch unter der neuen Leitung erhalten die Patienten und ihre Angehörigen die bewährten Leistungen des Teams. Neben einer ausführlichen Beratung und intensiven persönlichen Gesprächen ist auch Cordula Schröter vor allem eine Atmosphäre des Vertrauens zwischen Pflegendem und Patienten außerordentlich wichtig. Folgende Leistungen können ihre Kunden weiterhin erwarten:
● Beratung: Pflege ist häufig mit Behördengängen verbunden. Die geschulten und kompetenten Mitarbeiter stehen bei Amts- und Arztterminen gerne als Begleitung und Unterstützung zur Verfügung.
● Feste Ansprechpartner: Jeder Patient bekommt seinen persönlichen Ansprechpartner, der für Fragen und Infos zur Verfügung steht
● Im Krankheits- und Urlaubsfall einer anderen Pflegekraft oder des pflegenden Familienangehörigen wird auf Anfrage eine kompetente Vertretung gestellt
● Bei demenziellen und psychischen Erkrankungen können zusätzliche Betreuungsleistung (auch stundenweise) nach §45b SGB XI geltend gemacht werden
● Bei Bedarf wird der Patient von den ausgebildeten Wundexperten betreut. (Der Pflegedienst ist Mitglied im Wundzentrum Hamburg)
● Auf Wunsch bietet der Dienst auch „Aromapflege“ an, dabei handelt es sich um unterstützende Anwendungen von ätherischen Ölen innerhalb pflegerischer Maßnahmen auf der Grundlage von Pflegeanamnese und Pflegeplanung
● Die „Ambulante Kranken- und Seniorenpflege Rosengarten“ sorgt auf Wunsch für die Vermittlung von sämtlichen Hilfsmitteln, wie zum Beispiel Rollatoren oder Pflegebetten.
● Auch bei der Vermittlung von „Essen auf Rädern“ oder „medizinischer Fußpflege“ weiß das Team Rat und organisiert auf Wunsch auch die Installation eines „Hausnotrufs“