Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Asylbewerber bedrohte Mitbewohner - In neues Heim verlegt

thl. Salzhausen. Ein 20-jähriger Asylbewerber, der bisher in der Unterkunft in Salzhausen untergebracht war, hat den Bogen deutlich überspannt und wurde nun in ein anderes Heim verlegt. Bereits zweimal hatte der Algerier in den vergangenen Wochen ein Streit unter den Bewohnern angezettelt. Am Montagabend der nächste Polizeieinsatz: Der 20-Jährige hatte sich betrunken und zwei Scheiben beim Wohnheim eingeworfen. Zudem bedrohte er Mitbewohner. Die Polizei rückte an und nahm ihn zunächst in Gewahrsam, bis der Landkreis eine andere Unterkunft für den jungen Mann gefunden hatte.