Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auto mit gestohlenen Kennzeichen gekauft

thl. Garlstorf. Zu gutgläubig war ein Südosteuropäer (22), der bei einem Autohändler in Bayern einen fahrbereiten und - nach seinem Glauben - ordnungsgemäß zugelassenen Pkw VW Polo gekauft hatte. Auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle in Norddeutschland war für den 22-Jährigen die Fahrt in Garlstorf beendet - Polizeikontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass die am Polo angebrachten Kennzeichen als gestohlen gemeldet waren und zu einem Auto gehörten, das mittlerweile ins außereuropäische Ausland verschifft wurde. Die Weiterfahrt wurde dem jungen Mann untersagt. Zudem leitete die Polizei ein Strafverfahren ein.