Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Autofahrten unter Drogeneinfluss

(os). Weil sie offensichtlich unter Drogeneinfluss standen, sind am Wochenende zwei Autofahrer von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Bereits am Freitag wurde auf der A7 bei Garlstorf ein Mann (32) aus Schmalkalden (Thüringen) angehalten. Gegen ihn wurde nach der Kontrolle ein Strafverfahren eingeleitet.
Ebenfalls sein Fahrzeug stehen lassen musste am Samstagabend ein Mann (40) aus Hamburg, der auf der A1 in Hittfeld kontrolliert wurde. Nach der Blutprobe wurde auch gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet. Zudem stellte die Polizei bei dem Mercedes Sprinter des Fahrers erhebliche Mängel an der Bremse fest.