Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Lkw kippt beim Reitsportzentrums in Luhmühlen um

Dieser Wechsellader kippte auf dem Gelände des Reitsportzentrums Luhmühlen auf die Seite (Foto: Fotos Hendrik Petersen / Feuerwehr)
bim/nw. Salzhausen. Kurioser Zwischenfall auf dem Gelände des Reitsportzentrums in Luhmühlen: Ein Wechsellader stürzte am frühen Dienstagnachmittag bei dem Versuch auf die Seite, einen mit Pferde-Dung beladenen Container aufzunehmen. Der Fahrer des Lkw wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und nach dem Unfall durch die Feuerwehr Salzhausen erstversorgt, bevor er ins Krankenhaus gebracht wurde. Nachdem der Container durch Mitarbeiter des Reitsportzentrums weitgehend geleert worden war, konnte der Container mithilfe der Feuerwehr vom Zugfahrzeug getrennt werden. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist unklar.