Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit 2,8 Promille gegen einen Baum

thl. Salzhausen. Auf der L 234 zwischen Salzhausen und Putensen kam es am Montag gegen 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem offensichtlich eine Menge Alkohol im Spiel war. Nach derzeitigem
Ermittlungsstand geriet eine 49-jährige Geländewagenfahrerin in den
Fahrbahnseitenraum, prallte gegen einen Kilometerstein, einen
Leitpfosten und einen Straßenbaum. Anschließend flüchtete sie von der
Unfallstelle, konnte allerdings von der eingesetzten Streifenwagenbesatzung zuhause angetroffen werden. Hier stellten die
Beamten schnell fest, dass Alkoholeinfluss vorlag. Ein erster Test
ergab einen Alkoholwert von über 2,8 Promille.