Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Motorhaube fliegt in Gegenverkehr

thl. Eyendorf. Die Polizei ermittelt in einem kuriosen Fall von Unfallflucht. Am Mittwoch gegen 22.30 Uhr befuhr eine Pkw-Fahrerin (58) mit ihrem 1er BMW die K5 zwischen Lübberstedt und Eyendorf. Plötzlich schlug ihr eine Motorhaube aus dem Gegenverkehr gegen das Fahrzeug. Die Frau blieb unverletzt, an ihrem Wagen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.
Der Verursacher, der vermutlich einen 5er BMW älteren Baujahres fuhr, setzte seine Fahrt fort. Hinweise auf den Flüchtigen an die Polizei, Tel. 04172 - 900580.