Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

110.000 Euro für Waldbad Salzhausen

ce. Salzhausen. Mit einem Zuschuss von 110.000 Euro beteiligt sich die Gemeinde Salzhausen an den voraussichtlich insgesamt rund 2,14 Millionen Euro betragenden Kosten für die geplante Sanierung des Salzhäuser Waldbades. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Träger der Sport- und Freizeitstätte ist die Samtgemeinde. Deren Rat entscheidet am Montag, 24. Juni, um 19.30 Uhr im Toppenstedter Gasthaus Bleecken darüber, ob das Bad saniert werden soll.