Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Abiturfeier für 91 glückliche Salzhäuser Gymnasiasten

Auf einen Blick: die Salzhäuser Abiturienten des Jahres 2017 (Foto: Gymnasium Salzhausen)

Bester Schulabschluss hatte Traumnote 1,1

ce. Salzhausen. Insgesamt 91 sichtlich glückliche Abiturienten feierten jetzt im Gymnasium Salzhausen mit ihren Eltern, Verwandten und Freunden sowie den Lehrkräften ihre offizielle Entlassung. Es war das zehnjährige Abiturjubiläum der seit 15 Jahren bestehenden Schule.
Nach einem Grußwort von Oberstudiendirektor Norbert Stüven fand Salzhausens Vize-Bürgermeister Michael Danne zukunftsweisende Worte. Er forderte die jungen Erwachsenen dazu auf, in einer sich fundamental verändernden Welt Fragen zu stellen, den eigenen Lebensweg bewusst zu steuern und zu gestalten. „Das Leben kann man nur rückwärts verstehen, leben muss man es vorwärts“, so Danne. Ähnlich ermunterten die Lehrerinnen Carmen Montoliu und Corinna Petersen die Absolventen: „Trauen Sie sich, neue Wege zu gehen, informieren Sie sich und beziehen Sie Stellung.“
Die Namen der Abiturienten: Lars Robin Ahrens, Emir Bajrovic, Gina-Marie Bauer , Constantin Blumenberg, Alina-Sophie Bockelmann, Theresa Bostelmann, Sebastian Buttchereit, Catarina Domke, Mariana Domke, Hauke Eggert, Melina Ehrhorn, Camilla Henrietta von Elm, Martin Fischer, Katja Fraedrich, Lea Främbs, Saskia Gehrke, Lennart Gehrmann, David Gerhard, Nele Granse, Johannes Groß, Solveigh Günther, Til Hannig, Maria Harms, Henrike Hartmann, Konstantin Hartwig, Rabea Haußner, Pia Heins, Jule Heuer, Luca Heuer, Jasmin Hoffmann, Leon Homann, Melina Klepper, Sophia Knöfel, Lena Kunert, Paul-Louis Lampey, Jan Louis Laubacher, Lennart Lennartz, Frederike Lipkow, Anna-Maria Lips, Jennifer Löchel, Lea Lüer, Chiara Luksch, Lennard Marker, Anabel Meyer, Jasmin Michels, Leonie Mollenhauer, Bahman Moomand, Yasamin Moomand, Madita Müller, Timo Müller, Jönna Ortmann-Lemberg, Arnela Pepic, Helena Podsadny, Leon Pogoda, Amelie Pollak, Felix Prömm, Phillip Putensen, Niklas Quast, Lennart Quitschau, Shari Reckmann, Florian Rehr, Anna Lena Reinking, Alicia Rexhepi, Amelie Riecke, Konstantin Rieck, Tom Robin Rieckmann, Frederik Rogge, Luca Roschlaub, Ann-Kathrin Sandtmann, Anna-Lena Sandtmann, Jacob Sattig, Hauke Sauer, Christianne Scharbau, Miriam Schierenbeck, Justus Schierz, Lisa Schmitz, Corinna Schnug, Luca Schröder, Leon Schwarz, Carina Steinke, Jakob Stöckmann, Annika Strebel, Zerina Todic, Maximilian Tretau, Celine Trieu, Svenja Unruh, Sarah Wagner, Tobias Wenck, Joseph Winkler, Celine Anouk Wirth und Friederike Zimmermann.
Das beste Abitur absolvierte Corinna Schnug mit der Traumnote 1,1.