Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ansprechpartnerin für Bildungshungrige: Michaela Klomp leitet jetzt den Kreisvolkshochschul-Außenstelle Salzhausen

In ihrem Büro im Salzhäuser Haus des Gastes: Kreisvolkshochschul-Außenstellenleiterin Michaela Klomp
ce. Salzhausen. Neues Gesicht in der Salzhäuser Außenstelle der Kreisvolkshochschule (KVHS): Michaela Klomp (41) aus Vierhöfen leitet seit Kurzem die im Haus des Gastes an der Schützenstraße 4 untergebrachte Fortbildungsstätte. Sie ist Nachfolgerin von Teresa Visens, die jetzt als Erzieherin bei der Schulkindbetreuung in der Grundschule Salzhausen-Eyendorf arbeitet. Als Spanisch-Dozentin unterrichtet Visens aber weiterhin an der KVHS.
Michaela Klomp, in Lüneburg geboren, hat in Tübingen Sprachwissenschaften, Anglistik und Amerikanistik mit Abschluss Magister studiert. Seit 2014 engagiert sie sich im Flüchtlings-Helferkreis der Samtgemeinde Salzhausen. Dort leitet sie die Gruppe, die die Asylbewerber in Deutsch unterrichtet und tut dies auch selbst.
Als KVHS-Außenstellenleiterin organisiert Michaela Klomp die Raumverteilung für die insgesamt 41 angeboteten Kurse. Für deren Teilnehmer will sie Ansprechpartnerin in Bildungsfragen und bei Bedarf auch Vermittlerin zur KVHS-Zentrale in Maschen sein. "In Salzhausen würde ich unter anderem gerne einen veganen Kochkursus anbieten und in Zusammenarbeit mit dem ADFC Fahrräder 'fit' machen für Flüchtlinge", schmiedet sie Pläne. Entspannung findet sie in der Freizeit beim Radeln, Kochen, Backen, Stricken, Spinnen und Weben.
• Zu erreichen ist Michaela Klomp dienstags von 10 bis 12 Uhr unter Tel. 04172 - 9789855 oder per E-Mail unter salzhausen@kvhs-harburg.de.