Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Auch die Kleinen packten fleißig mit an

Bei der Pflasteraktion: Groß und Klein waren fleißig im Einsatz (Foto: Foto: oh)
ce. Salzhausen. Ein starkes generationsübergreifendes Teamwork war jetzt im Kindergarten Kunterbunt in Salzhausen angesagt. Dort starteten sieben Elternpaare mit ihrem Nachwuchs sowie Erzieherin Natalie Vick eine gut zehnstündige Pflasteraktion und ließen sich auch vom Regen nicht bei der Arbeit stören. Der vorhandene Weg rund um das Kiga-Gebäude wurde mit Pflastersteinen von einem Meter auf gut 1,50 verbreitert. Zudem wurden zusätzliche Pfade geschaffen.
Geleitet wurde die Baumaßnahme von Garten- und Wegebau-Unternehmer Edin Redzepovic, dessen Kind die Einrichtung besucht. In "väterlicher Mission" im Einsatz war auch Ulrich Kühl, der Material und Arbeitsmittel wie Steine, Kalksandsteingemisch, Trecker, Anhänger und Zement beisteuerte. Einen Bagger und einen Spendenzuschuss stellte schließlich die Firma Wilhelm Maack Heizungsbau aus Bahlburg bereit.
"Es war eine klasse Familienaktion, bei der Groß und Klein toll zusammengearbeitet haben", so die begeisterte Bilanz von Elternvertreter Ulrich Hielscher.