Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Beim Waldlauf eine Klasse für sich

Urkunden für die besten Schulklassen: MTV-Vorsitzender Jens Köster (hi., Mitte) und Susanne Gellers von der Sparkasse (re. daneben) mit prämierten Schülern und Lehrerinnen (Foto: Foto: oh)
ce. Salzhausen. Mit tollen Prämien wurden jetzt Salzhäuser Grundschüler dafür belohnt, dass sie beim jüngsten Wald- und Wiesenlauf des MTV Salzhausen (das WOCHENBLATT berichtete) die teilnehmerstärksten Klassen gestellt hatten. Erstplatzierte waren die Klasse 1a, in der 18 von 21 Schülern beim Lauf starteten, und die 19-köpfige 2b, in der 16 Jungen und Mädchen das Rennen machten. Die Sieger bekamen jeweils 50 Euro für die Klassenkasse.
Jeweils um 35 Euro reicher wurden als Zweitplatzierte die Klassen 2a (zwölf Läufer bei 17 Schülern) und 2c (13 von 18 Schülern dabei). Den 3. Platz erreichte die Klasse 3a. Hier gab es 25 Euro für den sportlichen Einsatz von zwölf der 19 Schüler.
"In diesem Jahr wurde es richtig teuer für die Sparkasse Harburg-Buxtehude, die die Preise für die Schulklassen sponserte", sagte MTV-Vorsitzender Jens Köster und freute sich über die große Resonanz beim Nachwuchs.