Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Ein neues Event-Zugpferd

Wann? 20.09.2013 07:30 Uhr

Wo? Turniergelände, Westergellerser Heide, 21376 Luhmühlen DE
Die Meisterschaft im Blick: Auch Zweispänner sind in Luhmühlen am Start
Luhmühlen: Turniergelände | ce. Luhmühlen. Mehr als 150 Gespanne aus 14 Mationen sind am Start, wenn unter dem Motto "Zugpferd Luhmühlen" von Freitag, 20., bis Sonntag, 22. September, rund um das Turniergelände die Deutsche Meisterschaft im Einspänner-Fahren und die Landesmeisterschaft der Zweispänner ausgetragen werden. Als Lokalmadator dabei ist Detlef Böhlmann, Mannschafts-Weltmeister im Einspänner aus Otter. Veranstalter sind der Pferdesportverband Hannover und die Lüneburger Equus Event GmbH.
Die Wettbewerbe laufen am Freitag von 7.30 bis 19.30 Uhr, am Samstag von 8 bis 19 Uhr (ab 20 Uhr Party mit Siegerehrungen) und am Sonntag von 8 bis 16 Uhr. Bei den Geländeprüfungen müssen die Fahrer sieben Hindernisse auf einer Strecke von etwa 7,1 Kilometer absolvieren.
Die Freunde historischer Kutschen kommen bei Traditions-Schaufahrten und Wettbewerben ebenfalls auf ihre Kosten. Die Präsentation der Traditionsgespanne läuft am Freitag um 14 Uhr auf den Sülzwiesen. Schauplatz der übrigen Traditions-Wettstreite ist Luhmühlen.
In der Disziplin "Holzrücken" werden schließlich fünf Meter lange Baumstämme von Vierbeinern gezogen und punktgenau gelagert.
- Mehr Infos unter www.zugpferd-luhmuehlen.de.