Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Eyendorfer Brandschützer richten Samtgemeinde-Feuerwehrtag aus

Wann? 11.07.2015 12:30 Uhr

Wo? Feuerwehrgerätehaus, Zum Borgfeld 17, 21376 Eyendorf DE
Freuen sich auf die Besucher: Eyendorfs Ortsbrandmeister Andreas Rosenberger (li.) und sein Vize Andreas Michaelis vor "ihrem" Feuerwehrgerätehaus
Eyendorf: Feuerwehrgerätehaus | ce. Eyendorf. Spannende Wettbewerbe, Gaumenfreuden und andere Attraktionen stehen auf dem Programm beim Samtgemeinde-Feuerwehrtag, den die Freiwillige Feuerwehr Eyendorf am Samstag, 11. Juli, auf ihrem Gelände (Zum Borgfeld 17) ausrichtet.
"Vor dem Start des Aktionsprogrammes startet um 10 Uhr eine Fahrzeugrallye für alle teilnehmenden Wehren durch Eyendorf", kündigen Ortsbrandmeister Andreas Rosenberger und sein Vize Andreas Michaelis an. Um 12.30 Uhr treffen die Feuerwehren dann auf dem Veranstaltungsgelände ein. Eine Stunde später starten die Wettbewerbe, deren Sieger um 17 Uhr gekürt werden. Ein buntes Rahmenprogramm für Klein und Groß bietet Kurzweil, und die Besucher können sich mit verschiedenen Leckerbissen stärken. Nach dem offiziellen Ende des Feuerwehrtages sind Gäste und Wehren zum gemütlichen Beisammensein eingeladen. Für Musik sorgt DJ Olli vom Landhaus Eyendorf.
Die Eyendorfer Feuerwehr wurde im Jahr 1902 mit 53 Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Ihr heutiges Gerätehaus besteht seit 1998 und die örtliche Jugendwehr seit 2000. Heute gehören der Wehr 38 Aktive, vier Jugendliche, 18 Alterskameraden und 80 Mitglieder im Förderverein ein.
- Junger Nachwuchs ist in der Wehr immer gerne gesehen. Interessierte melden sich unter Tel. 04172 - 968459 bei Jugendwartin Daniela Rosenberger.