Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Faires" Frühstück fand in Salzhausen großen Anklang

ce. Salzhausen. Kürzlich folgte Salzhausen als Fairtrade-Gemeinde erneut dem Aufruf des Vereins "TransFair", ein Frühstück mit Produkten aus fairem Handel zu veranstalten. Zahlreiche begeisterte Gäste ließen sich im Haus des Gastes das leckere Buffet schmecken. Das Angebot reichte von Kaffee über Brotaufstriche bis zu Bananen. Vize-Bürgermeisterin Elisabeth Mestmacher bedankte sich bei der örtlichen Fairtrade-Lenkungsgruppe und allen anderen Beteiligten, die das Frühstück ermöglicht hatten, für deren Engagement. Der Überschuss aus der Veranstaltung wurde für die Erdbebenopfer in Nepal zur Verfügung gestellt.