Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Festival "because we are friends" geht nicht mehr in Luhmühlen über die Bühne

ce. Luhmühlen. Das Elektromusik-Festival "because we are friends", das über Pfingsten auf dem Turnier- und Eventgelände in Luhmühlen über die Bühne ging, wird dort nicht wieder stattfinden.
"Während sich einige Bürger aus Luhmühlen über den 'Lärm' beschwerten, waren fast alle der rund 2.000 Besucher begeistert", heißt es dazu in einer gemeinsamen Presseerklärung des Ausbildungszentrums Luhmühlen (AZL) als Geländeeigentümer und des Seevetaler Teams 412, das den Open-Air-Bereich vermarktet. AZL und Team 412 hätten sich entschlossen, die Veranstaltung im nächsten Jahr nicht wieder in der Westergellerser Heide zu beantragen. "Wenn das Festival mit zusätzlichen Auflagen und Einschränkungen versehen wird, ist die Wirtschaftlichkeit für den Veranstalter nicht mehr gegeben", erklärt AZL-Geschäftsführer Dr. Roland Wörner.