Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Feuer und Flamme fürs Laternenfest im Salzhäuser Kindergarten

Brandheiße Show: Erzieher Florian von Komorski begeisterte die Festbesucher als Feuerspucker
ce. Salzhausen. "Hi, hi, hossassa - der Herbst, der Herbst ist da!", scholl es jetzt über das Gelände des Salzhäuser Kindergartens am Fuhrenkamp, als dort 85 Jungen und Mädchen aus der Einrichtung gemeinsam mit Geschwistern, Eltern und Großeltern die kalte Jahreszeit mit einem fröhlich-bunten Laternenfest feierten.
Das Fest war der Abschluss der Projektwochen zum Thema "Licht, Schatten und Feuer". Die Kinder studierten unter anderem ein "Schattentheater" und einen Feuertanz ein und führten nun beides vor begeistertem Publikum vor. Ein weiterer Höhepunkt des Festes war der Auftritt von Erzieher Florian von Komorski als Feuerspucker.
In der Projektwoche hatten die Kinder zudem das Gießen von Kerzen gelernt und der Freiwilligen Feuerwehr Putensen einen Besuch abgestattet.
Auch am bundesweiten Vorlesetag am Freitag, 15. November, beteiligt sich der Kindergarten. Im Salzhäuser Rathaus, in der Grundschule, der Buchhandlung Hornbostel, im Betreuten Wohnen im Maschensfeld oder auch in einem Pferdestall wird den Kleinen von Erwachsenen und Kindern etwas vorgelesen. "Die Kinder soll dadurch der Spaß am Buch und am Lesen vermittelt werden", sagt Kiga-Leiterin Manuela Lienert.