Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fit für den Feuerwehreinsatz: 16 Frauen und Männer aus der Samtgemeinde Salzhausen bestanden die Grundausbildung

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung: Gemeindeausbildungsleiter Dirk Stuhlmacher (re.) und sein Vize Niko Lauer (li.) mit den Absolventen (Foto: Feuerwehr)
ce. Salzhausen. Insgesamt 16 Frauen und Männer aus der Samtgemeinde Salzhausen verstärken nach erfolgreich bestandener Grundausbildung ab sofort die Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr. Gemeindeausbildungsleiter Dirk Stuhlmacher und sein Vize Niko Lauer hatten den Absolventen zuvor fünf Wochen lang die Grundlagen in Sachen Brandbekämpfung und technischer Hilfeleistung vermittelt. Den Abschluss bildeten die praktische und mündliche Prüfung durch Kreisausbildungsleiter Hans-Ulrich Dederke auf dem Garlstorfer Hof Jagau sowie die schriftliche Abfrage des Gelernten im Garlstorfer Feuerwehrgerätehaus. Dederke und Gemeindebrandmeister Dieter Mertens beglückwünschten die neuen Feuerwehrleute. Sie forderten sie auf, ihr Wissen bei weiterführenden Lehrgängen in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld und in der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Celle zu vertiefen.
Im Rahmen einer Feierstunde vor dem Salzhäuser Rathaus anlässlich des Kreisfeuerwehrtages Ende August werden die Feuerwehrmänner und -frauen offiziell verpflichtet.