Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Grüne Mission der Schützenkönige

Mit Königsbaum (v. li.): die (Ex-)Majestäten Uwe Rüter, Manfred Menth und Sören Westermann
ce. Salzhausen. "Drei auf einen Streich" hätte das Motto der jüngsten Aktion der Schützenkompanie Salzhausen lauten können. In der Siedlung "Alte Baumschule" trafen sich der amtierende Schützenkönig Sören Westermann und seine beiden Vorgänger Uwe Rüter und Manfred Menth, um gemeinsam ihre Königsbäume zu pflanzen.
Die "grüne Aktion" hat bei den Schützen Tradition, seit im Jahr 1985 der damalige Regent Walter Zacharias zur Erinnerung am seine Amtszeit den ersten Baum pflanzte. Die Standort-Wahl erfolgt jeweils in Abstimmung mit der Gemeindeverwaltung. Die von Westermann, Rüter und Menth als Majestäts-Bäume ausgesuchten Eichen wurden gestiftet von der Salzhäuser Gärtnerei Pröhl.