Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Gruselspaß für Jugendfeuerwehr Wulfsen im Hamburg Dungeon

ce. Wulfsen. Bevor es nach den Osterferien wieder auf den Übungsplatz geht, organisierten die Sprecher der Jugendfeuerwehr Wulfsen wieder einen Ausflug für ihre Kameraden zum Hamburg Dungeon. "Als Überraschung im Dienstplan getarnt, gab es erst kurz vorher die Information, das es nach Hamburg geht", berichten die Wehrsprecher Maren Schäfer und Til Große. Die Mischung aus Gruselkabinett, Show und Fahrgeschäften begeisterte alle Nachwuchs-Brandschützer. "Plötzlich wurden die Kleinen ganz stark und manch Großer hat sich ganz schön verjagt", beschreibt Jugendwart Andreas Neuenstadt die Reaktionen. Abgerundet wurde der Ausflug mit einem Besuch in einem beliebten amerikanischen Schnellrestaurant