Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hlinka spielt bei Orgelsommer

ce. Salzhausen. Werke von Johann Sebastian Bach, Christopher Tambling, Oskar Lindberg und Gustav Merkel spielt Robin Hlinka aus Celle beim Konzert im Rahmen des "Salzhäuser Orgelsommers" am Freitag, 19. Juli, von 18.30 bis 19 Uhr in der St. Johannis-Kirche. Veranstalter ist der Förderverein "Freunde der Kirchenmusik".
Robin Hlinka wurde 1994 geboren und nahm seinen ersten Klavierunterricht mit neun Jahren. Die Ausbildung an der Orgel begann er mit 14 Jahren in Celle. Er nahm dreimal beim Jugend-Orgel-Forum in Stade teil und bekam 2012 beim Wettbewerb "Jugend musiziert" im Fach Orgel den 2. Preis im Landeswettbewerb. In diesem Jahr hat Robin Hlinka sein Abitur gemacht. 2014 möchte er mit dem Studium der evangelischen Kirchenmusik mit dem Schwerpunkt Orgel beginnen. - Der Eintritt zu dem Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten. Finanziell unterstützt wird das Konzert durch den Arzt Andreas Leck aus Salzhausen.