Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jörg Michels ist neuer Präsident der Toppenstedter Schützen

Der neue Schützenpräsident: der bisherige Vizevorsitzende Jörg Michels (Foto: archiv/ce)

Wilhelm Brauel gab Amt auf Vereinsversammlung nach 20 Jahren ab und wurde zum Ehrenpräsidenten gekürt

ce. Toppenstedt. Jörg Michels (50) ist neuer Präsident des Schützenvereins Toppenstedt. Auf dessen jüngster Jahreshauptversammlung wurde Michels einstimmig zum Nachfolger von Wilhelm Brauel gewählt, der sein Ehrenamt nach 20-jähriger Ausübung in der Sitzung sichtlich bewegt unter Tränen zur Verfügung stellte. Brauel wurde zum neuen Ehrenpräsidenten gekürt. Kassenwart Rainer Wiele bedankte sich im Namen des Vereins bei Brauel für seine "großartige Leistung und für den Einsatz im Schützenverein". "Wir wünschen dem neuen Schützenpräsidenten ein genauso gutes Gelingen wie seinem Vorgänger", so Schriftführer Kurt Haupt.
Jörg Michels ist verheirateter Vater zweier Kinder, arbeitet als Kfz-Mechatroniker im Autohaus Toppenstedt und war bislang 2. Vorsitzender der Schützen. Diesen Posten übernimmt nun Bastian Rose, der Schlachtermeister und Betriebswirt ist und eine Umschulung zum Landwirt anstrebt. In ihren Vereinsämtern bestätigt wurden auf der Versammlung Kommandeur Christian Jahn, Spieß Stefan Isermann, Schriftführer Kurt Haupt und Arnold Meyn als Mitglied der Schießkommission.