Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jürgen Groth aus Salzhausen jetzt im Sozialverbands-Landesvorstand

Jürgen Groth (Foto: archiv / ce)
ce. Salzhausen. Jürgen Groth aus Salzhausen ist neuer Beisitzer im Vorstand des niedersächsischen Landesverbandes des Sozialverbandes Deutschland (SoVD). Groth wurde auf der jüngsten SoVD-Tagung in Hannover gewählt. Er ist bereits Salzhäuser Ortsverbands- und auch Kreisverbandsvorsitzender. Durch die Wahl in die Landesspitze sieht Groth seine ehrenamtliche Tätigkeit und die seiner Kolleginnen und Kollegen im Landkreis als anerkannt an. Landesvorsitzender Adolf Bauer beschrieb in Hannover die Aufgaben des SoVD als "kraftvolle Interessenvertretung", die die Politik kritisch und konstruktiv begleite. Daneben seien auch die Themen Pflege, Arzt- und Gesundheitsversorgung sowie Inklusion Hauptanliegen des mit mehr als 275.000 Mitgliedern größten Sozialverbandes Niedersachsens.