Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jugendreferentin Antje Elvers von der Landeskirchlichen Gemeinschaft Gödenstorf zurück aus der Babypause

Antje Elvers (Foto: oh)
ce. Gödenstorf. Die Kontinuität in der Jugendarbeit der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) in Gödenstorf ist gewahrt: Nach der Babypause hat Jugendreferentin Antje Elvers den Dienst wieder angetreten. Sie nimmt erst einmal mit reduzierter Stundenzahl ihre Arbeit mit den Teens wieder auf. "Mal schaun, wie das so geht - Mutter sein und wieder berufstätig", sagt Antje Elvers voller Tatendrang. Wie viele andere Mütter "tastet" sich die aus Baden-Württemberg stammende gelernte Erzieherin an den Spagat zwischen Familie und Beruf. Ihre Tätigkeit als Jugendreferentin der Gemeinschaft "Entschieden für Christus (EC)" habe sie gelernt, "für das Abenteuer eigener Kinder gibt es jedoch keine Vorbereitung". Die Jungen und Mädchen in der LKG freuen sich jedenfalls über ihr "Comeback". - Der für alle Interessierten offene Teenkreis findet mittwochs von 19 bis 21 Uhr in den Containern des LKG-Gemeinschaftshauses (Hauptstraße 32) statt. Infos bei Antje Elvers unter Tel. 05823 - 8426.