Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Mit Elektro-Pop zum Sieg?

Wann? 26.04.2013 19:00 Uhr

Wo? Grüner Jäger , Neuer Pferdemarkt 36, 20359 Hamburg DE
Bei einem Auftritt im Hamburger Knust: Sängerin Evangelina Sievers mit ihrer Band "Bizarre Emotion" (Foto: Foto: oh)
Hamburg: Grüner Jäger | ce. Hamburg/Eyendorf. Mit ihrem Ohrwurm "Take My Hand" und anderen hitverdächtigen Songs kämpft die Hamburger Elektro-Pop-Band "Bizarre Emotion" am Freitag, 26. April, um 19 Uhr im "Grünen Jäger" in Hamburg (Neuer Pferdemarkt 36) gegen zehn weitere Gruppen um den Einzug ins Finale des "Oxmox-Bandwettbewerbs". Als Sängerin mit dabei: Evangelina Sievers aus dem Heideort Eyendorf.
Vor zwei Jahren erfüllte sich die Songwriterin, Komponistin und Produzentin ihren Traum von einem eigenen Musikprojekt. "Bizarre Emotion" vereint Pop, Klassik, Gothic Rock und HipHop-Elemente. "Die Musik hat einen eigenen, unverwechselbaren Stil. Und durch unsere Outfits und die Band-Besetzung mit zwei Violinistinnen, einem E-Gitarristen, einem Keyboarder und einem Tänzer haben wir eine außergewöhnliche Bühnenpräsenz", sagt Evangelina. Schon kurz nach der Bandgründung folgten erste Auftritte in den bekannten Hamburger Live-Clubs Logo und Knust. In Letzterem erreichte die Formation im vergangenen Jahr im Rahmen des weltweiten "Emergenza Festivals" mit Unterstützung des begeisterten Publikums das Semifinale. Auch im Radio und in Online-Charts sind "Bizarre Emotion" stark angesagt.
"Ein Traum wäre es, mal von Stargeiger David Garrett und meiner Band begleitet zu werden", schwärmt Evangelina. Schon greifbarer erscheint ihr die Chance, beim "Oxmox-Bandcontest" weiterzukommen. Der Sieger des Wettstreits erhält eine professionelle Bandpromotion, kann wichtige Kontakte in der Musikszene knüpfen und darf auf renommierten Hamburger Bühnen auftreten.
- Infos unter www.bizarreemotion.thedreamsofpassion.com, Tickets unter Tel. 040 - 248777