Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Neustart bei der Jungenjungschar der Landeskirchlichen Gemeinschaft Gödenstorf

Das Mitarbeiterteam der Jungenjungschar (v. li.): Bjarne Kraus, Jonas Hartig, Micha Harms, Jan-Luca Cordes und Carsten Emcke. Es fehlt Marvin Arndt
ce. Gödenstorf. Die Jungenjungschar der Landeskirchlichen Gemeinschaft (LKG) Gödenstorf startet wieder durch. Ab 17. April bietet die LKG wieder jeden Freitag von 16.30 bis 18.30 Uhr ihren beliebten Treffpunkt für interessierte Acht- bis 13-Jährige im Gemeinschaftshaus (Hauptstraße 32) an. Nachdem die bisherigen Jungenjungschar-Mitarbeiter kürzlich verabschiedet worden waren, wurde am Sonntag im Rahmen eines Gottesdienstes das neue Team präsentiert. Es besteht aus Mitarbeiter-Leiter Carsten Emcke (41), Marvin Arndt (20), Jonas Hartig, Micha Harms (beide 14), Jan-Luca Cordes (15) und Bjarne Kraus (16) - allesamt ehemalige Jungscharler.
"Danke, dass Ihr Euch einsetzt und Euch einlasst auf das Abenteuer Jungschar. Ich glaube, dass es richtig gut passt!", war LKG-Jugendreferentin Antje Elvers überzeugt, als sie die Crew im Gottesdienst vorstellte. Als Coach hat sie das Sextett auf seine neue Aufgabe vorbereitet und steht ihm auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.
"Wir möchten die Kinder in altersgerechten Einheiten mit dem Leben und Wirken Jesu vertraut machen. Wir nehmen diese Herausforderung gerne an und sind dankbar, wenn uns die Gemeinschaft im Gebet unterstützt", erklärte Carsten Emcke gegenüber dem WOCHENBLATT. "Aber Spiel, Spaß und Spannung - wie man es bisher aus der Jungschar kennt - sollen auch in Zukunft natürlich nicht zu kurz kommen!"
- Mehr Infos zur Jungenjungschar unter Tel. 0160 - 7247406 bei Carsten Emcke.