Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Punk mit kritischen Tönen: Salzhäuser Band präsentiert neues Album live im Konzert

Wann? 22.04.2017 19:30 Uhr

Wo? Dorfhalle, Siems Twieten 1, 21376 Garlstorf DE
Freuen sich auf ihr Konzert: Bennet Ramm (vorne) sowie (hi., v. li.) Philipp Helmig, Finn Opeldus, Simon Müller und Hendrik Petersen (Foto: Christina Opeldus)
Garlstorf: Dorfhalle | ce. Salzhausen/Garlstorf. "Es ist ein bunter Mix aus kritischen Songs, Liebesliedern und Partykrachern!": Hendrik Petersen, Sänger und Gitarrist der Punkrock-Band "Drei Meter Feldweg" (DMF) aus Salzhausen und Umgebung, lässt keinen Zweifel daran, dass es auch auch das neue Album der Gruppe wieder in sich hat. Live stellt das seit sechs Jahren bestehende Quintett sein Werk mit dem viel versprechenden Titel "HYPERMAXX 4000" am Samstag, 22. April, um 19.30 Uhr in der Garlstorfer Dorfhalle (Siems Twieten 1) vor.
Als "Special Guests" haben sich DMF die befreundeten Bands "Datenschmutz" (Punk aus Düsseldorf) und "Das Empire Steak Building" (Fun-Punk aus Lüneburg) eingeladen. Nach dem Konzert steigt die offizielle Aftershow-Party.
Im Juli vergangenen Jahres begannen Hendrik Petersen und die übrigen "Feldweg"-Mannen Bennet Ramm (Gesang), Finn Opeldus (Gitarre), Simon Müller (Bass) und Philipp Helmig (Schlagzeug) im Salzhäuser Manor-Station-Studio von Mark Lotze mit den Aufnahmen für ihr Album. Als Gastmusiker borgten sie sich Bläser von anderen Bands und eine Pianistin aus.
Zu den bewährten Themen rund um Liebesfreud- und Leid sowie "Sommer, Sonne, Bier" (der Titel der Vorgänger-Platte) kamen bei den 16 neuen Songs Gesellschaftskritik und Medienschelte hinzu. Letztere verarbeitete die Band mit viel bissigem Witz und Lokalkolorit im Video zum Lied "Kamera dabei". "Wir nehmen uns auf 'HYPERMAXX 4000' auch Internet- und Facebook-Nutzer zur Brust, denen es nur darum geht, möglichst viele Likes für ihre mehr oder weniger sinnvollen Beiträge abzuräumen", verrät Hendrik Petersen. "Wir freuen uns schon sehr darauf, unser neues Material endlich live zu präsentieren."
- Das neue "Drei Meter Feldweg"-Album "HYPERMAXX 4000", das Video zu "Kamera dabei" und Karten für das Konzert in Garlstorf gibt es unter www.drei-meter-feldweg.de. Tickets sind außerdem im Vorverkauf erhältlich beim Fußboden-Atelier Lars Lohalm in Salzhausen, im Garlstorfer "Nah & frisch"-Markt von Göran Mestmacher und im Egestorfer Friseursalon Bahlburg.