Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Salzhausen bleibt "Fairtrade"-Gemeinde

ce. Salzhausen. Im Jahr 2011 wurde Salzhausen zur ersten Fairtrade-Gemeinde in Niedersachsen gekürt. Durch verschiedene Info- und Verkaufsaktivitäten rund um den fairen Handel ist es der örtlichen Fairtrade-Lenkungsgruppe jetzt gelungen, sich den Titel für vier weitere Jahre zu sichern. Das teilt die Samtgemeindeverwaltung mit. Prämiert werden mit der Titel-Verlängerung veranstaltete Aktionen wie ein faires Frühstück im Haus des Gastes, die Behandlung des Themas im Schulunterricht und ein faires Marktplatz anlässlich des Kirch- und Markttages in Salzhausen. Darüber hinaus bieten Einzelhandel und Gastronomie fair gehandelte Produkte wie Kaffee, Tee, Kakao, Bananen und Schokolade an.