Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schauspielerin Ingrid van Bergen steht im Finale für das Dschungelcamp 2016

Mit ihren Hunden: Schauspielerin Ingrid van Bergen (Foto: archiv/ce)
ce. Eyendorf. Holt sich Schauspielerin Ingrid van Bergen (84) aus Eyendorf nach 2009 zum zweiten Mal die Krone der Dschungelkönigin in der RTL-Ekelshow "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"?. In der neuen Show "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" qualifizierte sie sich für das Finale, das am Samstag, 8. August, ab 20.15 Uhr über den Bildschirm geht. Dabei wird entschieden, welcher von 27 ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmern im Januar 2016 bei der zehnten Staffel der Show im australischen Busch nochmal antreten darf.
Bei ihrer Qualifikation fürs Finale musste Ingrid van Bergen unter anderem eine Prüfung inklusive Rattenjagd in einem Berliner Gefängnis bestehen. "Der Knast ist mir nicht unbekannt", räumte die toughe Schauspielerin ein. Sie spielte damit auf ihren fünfjährigen Gefängnisaufenthalt wegen Totschlags an ihrem Lebensgefährten an.
Im TV zu sehen ist Ingrid van Bergen auch ab 7. September in der SAT1-Vorabendserie "Mila" und in einem "Tatort" an der Seite von Ulrike Folkerts, für den jedoch noch kein Sendetermin feststeht.