Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sparkasse Harburg-Buxtehude unterstützt mit 2.000 Euro die Kultur in Salzhausen

Gute Zusammenarbeit: Susanne Gellers (li.) und Lieselotte Weyer (Foto: oh)
ce. Salzhausen. Den Freunden guter Unterhaltung aus Salzhausen und Umgebung ein vielfältiges Kulturprogramm zu bieten - das hat sich der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) zum Ziel gesetzt. Dass dem seit 1950 bestehenden, rund 200 Mitglieder starken Verein dies gelingt, dazu trägt auch die Sparkasse Harburg-Buxtehude als Sponsor bei. Das Kreditinstitut beteiligt sich an der Finanzierung von bis zu vier örtlichen Events pro Jahr. Zu diesem Zweck überreichte jetzt Salzhausens Filialleiterin Susanne Gellers 2.000 Euro an Lieselotte Weyer, die im VKV-Vorstand für die Kultur zuständig ist.
"Den VKV unterstützen wir gerne, weil er dadurch zu den Veranstaltungen ausgesuchte Künstler und Interpreten mit anspruchsvollem Niveau verpflichten kann", betonte Susanne Gellers. "Hätten wir Sie nicht, könnten wir viele Aktivitäten nicht in dieser guten Qualität organisieren. Auch dass wir nach dem Salzhäuser Literaturpreis im vergangenen Jahr nun wieder den Kunstpreis zum Thema 'Vom Winde verweht' in dieser ansprechenden Form verleihen können, ist ein Verdienst der Sparkasse", bedankte sich Lieselotte Weyer.
- Infos unter www.vkv-salzhausen.de.