Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Sturm oder Diebstahl? Elch-Hinweisschilder nach Salzhäuser Weihnachtsmarkt verschwunden

Nach dem Weihnachtsmarkt verschwunden: fünf dieser Elch-Hinweisschilder (Foto: Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen)
ce. Salzhausen. Fünf Elche sind beim Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen "entsprungen": Die Hirschart zierte Hinweisschilder, mit denen der VKV beim jüngsten Weihnachtsmarkt die Besucher auf besondere Veranstaltungsorte aufmerksam machte. "Ob Marktbesucher im angetrunkenen Zustand mitgenommen haben oder ob die Elche in der stürmischen Nacht nach dem Markt von den orkanartigen Böen hinweggefegt wurden, ist noch nicht geklärt", so Elisabeth Mestmacher vom VKV. Sollten besorgte Bürger die Elche aus Schutz vor dem Sturm beherbergen oder in der Nachbarschaft entdecken, werden sie gebeten sich unter Tel. 04172 - 909915 oder unter Tel. 04172 - 1309 zu melden.
"Wir hoffen, dass die Tiere bald gemeinsam im Winterquartier stehen können, und möchten mit ihnen auch im nächsten Jahr auf unsere Weihnachtsmarkt-Highlights hinweisen", so Elisabeth Mestmacher.