Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Weihnachtsmann im Waldbad

Bescherung im weihnachtlich dekorierten Waldbad: Schwimmmeister Peter Verdonck verteilt Süßigkeiten an einen kleinen Besucher
ce. Salzhausen. Der Weihnachtsmann im Salzhäuser Waldbad - bei diesem Anblick trauten viele Besucher des beliebten Treffpunktes am letzten Tag der Saison ihren Augen nicht. Doch der Aufritt hatte seinen Grund: Mit seinem Outfit passte sich Badleiter Peter Verdonck den eher weihnachtlich-winterlichen als sommerlichen Temperaturen an, die denn auch in den vergangenen Monaten insgesamt nur rund 47.600 Badegäste statt der 61.000 im Vorjahr anlockten. "Wir nehmen die Sache mir Humor und hoffen auf einen heißen Sommer 2018", sagte Verdonck, bevor er die kleinen Gäste mit Süßigkeiten "bescherte", die die Samtgemeinde Salzhausen als Waldbad-Träger spendiert hatte. Für die großen Schwimmer, die Verdonck und seinem Team trotz des meist schlechten Wetters die Treue gehalten hatten, gab es Punsch und Lebkuchen.