Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Grünen-Frühschoppen über Fracking

Wann? 05.05.2013 11:00 Uhr

Wo? Landhaus, Am Berge 2, 21376 Eyendorf DE
Eyendorf: Landhaus | ce. Eyendorf. Zu einem Politik-Frühschoppen zum Thema "Fracking" laden der Grünen-Ortsverband Salzhausen/Hanstedt und der Kreisverband Harburg-Land am Sonntag, 5. Mai ab 11Uhr im Landhaus Eyendorf (Am Berge 2) ein. Die Info- und Diskussionsveranstaltung wird von Martina Lammers, Bundestagskandidatin für den Wahlkreis 37, moderiert. Es diskutieren der Bundestagsabgeordnete Manuel Sarrazin aus Harburg und der Energiefachmann Jeffrey Michel über die Gefahren der umstrittenen Gasfördermethode Hydraulik-Fracking. "Wir haben große Angst um die Sicherheit unseres Grundwassers, gerade auch im Salzhäuser Gebiet, das für die Wasserförderung für Hamburg einen wichtigen Beitrag leisten soll", so Salzhausens grüner Bürgermeister Hans-Joachim Abegg. "Bei jedem Frackvorgang werden große Mengen Wasser, feiner Quarzsand und giftige Chemikalien verpresst. Das Bohrloch wird dann mit Zement ausgekleidet. Aber das Verfahren ist nicht sicher, es gab bereits diverse Unfälle und Leckagen." Die Veranstalter wollen Manuel Sarrazin "möglichst breite Unterstützung mit auf den Weg geben, damit er sich in Berlin für die Änderung des Bergrechtes stark machen kann".