Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek" auch in Salzhäuser Bücherei

Wann? 29.10.2013 16:00 Uhr

Wo? Samtgemeindebücherei, Kreuzweg 35, 21376 Salzhausen DE
Salzhausen: Samtgemeindebücherei | ce. Salzhausen. Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche "Treffpunkt Bibliothek" vom 24. bis 31. Oktober finden auch in der Salzhäuser Samtgemeindebücherei (Kreuzweg 35) mehrere Veranstaltungen statt. Zum Auftakt liest am Dienstag, 29. Oktober, um 16 Uhr die Autorin Gabriele Napierata aus Tostedt aus ihrem neuen historischen Roman "Des Hasens Pfeffer oder Elisas Suche nach dem großen Huhn". Im Mittelpunkt steht Elisa, die Anfang des 19. Jahrhunderts als jüngste Tochter reicher Eltern in einem englischen Ort lebt. Sie wird vergöttert, ist verzogen und egozentrisch. In dieser Umgebung gibt es keine Zeit, keinen Platz und keine Aufmerksamkeit für die sensible ältere Schwester Martha, bis diese plötzlich an Diphterie stirbt. Mit Marthas Tod hat die Stunde der Wahrheit für Elisa geschlagen. Sie macht sich auf eine skurrile Reise durch Welten und Zeiten, um den Geist Marthas zu finden und Buße zu tun. Der Eintritt zur Lesung ist frei, um Anmeldung wird bis 24. Oktober in der Bücherei gebeten (Tel. 04172 - 6705, E-Mail: bucherei@salzhausen.de). Infos zur Autorin unter www.gabriele-napirata.de.
- Zum Bilderbuchkino sind am Mittwoch, 30. Oktober, um 16 Uhr alle Kinder zwischen vier und acht Jahren eingeladen. Vorgelesen wird "Die Geschichte von St. Martin". Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig.
- Jeden Donnerstag steht in der Bücherei um 15 Uhr eine Vorlesestunde auf dem Programm. Gestaltet wird sie von ehrenamtlichen Vorlesepaten.
- In der Bücherei gibt es während der Aktionswoche Rabatt für Neuanmeldungen. Erwachsene zahlen statt 12 nur 8 Euro.
Die Initiative "Treffpunkt Bibliothek" wird großzügig vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie von zahlreichen prominenten Aktionspaten unterstützt.