Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Am Klavier auf Mozarts Spuren: Starpianist und Dirigent Justus Frantz gibt Konzert in Salzhausen

Wann? 19.04.2016 19:30 Uhr

Wo? Gymnasium , Kreuzweg 33, 21376 Salzhausen DE
Gibt ein Gastspiel in Salzhausen: Pianist Justus Frantz (Foto: Mehran Montazer)
Salzhausen: Gymnasium | ce. Salzhausen. "Mozarts Reise nach Paris" lautet der Titel eines Klavierabends mit dem bekannten Pianisten, Dirigenten und Fernsehmoderator Justus Frantz, den der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen am Dienstag, 19. April, um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums (Kreuzweg 33) veranstaltet. Aufgrund der großen Nachfrage startete bereits jetzt der Vorverkauf an den bekannten Stellen.
Bereits mit vier Jahren saß das junge Talent Justus Frantz am Klavier. Seine außergewöhnliche Musikerkarriere begann 1967, als Frantz den 2. Preis beim internationalen Musikwettbewerb der ARD gewann. Der Schritt in die internationale Spitzenklasse der Pianisten gelang ihm 1970 mit den Berliner Philharmonikern unter der Leitung von Herbert von Karajan. Sein Debütkonzert in den USA gab Frantz fünf Jahre später bei den von Leonard Bernstein geleiteten New Yorker Philharmonikern. Auch später arbeitete er mit Bernstein zusammen. 1986 rief Frantz das Schleswig-Holstein-Musikfestival ins Leben, um einem möglichst breiten Publikum die Klassik zugänglich zu machen. Bis 1994 war er auch Festivalintendant. Zudem war er 1995 Gründer der Philharmonie der Nationen, in der junge Musiker aus verschiedenen Ländern spielen. 2005 erhielt er gemeinsam mit der Philharmonie den Würth-Preis des Jeunesse Musicales Deutschland.
Auch durch mehrere TV-Sendungen wurde Justus Frantz bekannt. Dazu gehörte die mehrfach ausgezeichnete ZDF-Reihe "Achtung Klassik!".


- Karten kosten im Vorverkauf 30 Euro, an der Abendkasse 36 Euro. Infos unter http://www.vkv-salzhausen.de.