Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Bunte Wirtschaftswunder-Revue "Halbstark" kommt nach Salzhausen

Wann? 27.02.2016 19:30 Uhr

Wo? Dörpschün, Am Lindenberg, 21376 Salzhausen DE
Auch sie sind in "Halbstark" zu erleben: die beliebten Schauspieler Leif Scheele und Isabel Arlt (Foto: Einar Petersen)
Salzhausen: Dörpschün | ce. Salzhausen. Die 1950er und 1960er Jahre feiern in Salzhausen ihr "Comeback", wenn am Samstag, 27. Februar, um 19.30 Uhr in einem Gastspiel des Theaters Lüneburg die Revue "Halbstark" unter der Regie von Britta Haarmann aufgeführt wird. Veranstalter ist der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) Salzhausen.
Die Zeit von Nachkriegszeit und Wirtschaftswunder: Die aus dem Krieg heimkehrenden Väter übernehmen wieder das Zepter über Haus, Hof, Frau und Kinder. Die Sprösslinge aber wollen sich nicht mehr nur fügen. Sie hinterfragen, lehnen sich auf, träumen. Lippenstift und Petticoat, Lederjacke und Motorrad, ein Beatles-Konzert oder eine Reise nach Paris - alles scheint möglich. Besonderen Spaß haben die Frauen (und Männer!) bei den "Beinwettbewerben". Um für die Massenproduktion der nahezu reißfesten Perlonstrümpfe die gängigsten Maße zu ermitteln, werden spezielle Wettbewerbe veranstaltet und die "Miss Strumpf" gewählt.
Diese turbulenten Zeiten bringt Britta Haarmann in ihrer Revue mitreißend-authentisch auf die Bühne. Als vom Theater bestens bekannte Schauspieler live zu erleben sind Astrid Gerken, Isabel Arlt, Dobrinka Kojnova-Biermann, Elke Tauber, Leif Scheele und Gerhard Kensbock sowie die "Halbstark-Band". Gemeinsam singen, spielen und tanzen sie auch gut zwei Dutzend Evergreens ganz nach dem Motto: "Elvis meets Wencke, Caterina greets Freddy, und Manuela verliebt sich beim Bossanova." Als besonderer Clou werden dem Publikum in Salzhausen kostenlos Milchshakes angeboten, die in den 50er Jahren aufkamen und "in" waren.
- Eintritt: 15 Euro, 13 Euro für VKV-Mitglieder. Karten an allen bekannten Vorverkaufsstelen. Infos unter www.vkv-salzhausen.de.