Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Eltern stärken für den Schulalltag": Landeskirchliche Gemeinschaft Gödenstorf veranstaltet Elternseminar

Wann? 25.04.2015 10:00 Uhr

Wo? Landeskirchliche Gemeinschaft Gödenstorf, Hauptstraße 32, 21376 Gödenstorf DE
Gödenstorf: Landeskirchliche Gemeinschaft Gödenstorf | ce. Gödenstorf. "Treffpunkt Schule - Eltern stärken" ist der Titel eines Elternseminars, das die Landeskirchliche Gemeinschaft (LKG) Gödenstorf am Samstag, 25. April von 10 bis 13 Uhr und von 14 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 26. April, von 10 bis 13 Uhr für alle interessierten Eltern in ihren Räumen (Hauptstraße 32) veranstaltet.
In Zeiten von "Supernannys", zahllosen Elternratgebern und einschlägiger Literatur zur Vorbereitung des Kindes auf die Schule wird es für Eltern und andere Erziehungsberechtigte immer schwieriger, ihren eigenen Standpunkt zu den vorgeschlagenen "Lösungen" zu beziehen. Im Seminar erfahren die Teilnehmer, wie sie die Qualität ihrer Eltern-Kind-Beziehung im Hinblick auf den Schulstart durch Selbsterkenntnis und -reflektion bei gleichzeitiger Achtung des Anderen beeinflussen können. Themen sind unter anderem "Die fünf Säulen der Erziehung", "Schule als Ort des Lernens", "Grenzen setzen, Pflichten und Konsequenzen" und "Mobbing". Die Seminargestaltung orientiert sich an der dialogischen Elternarbeit nach Johannes Schopp. Im Gespräch mit der Referentin und miteinander finden Eltern eigene Lösungen für ihren Erziehungs- und Schulalltag.
Referentin ist Annette Kentenich aus Essen. Die verheiratete Mutter dreier erwachsener Söhne hat lange Jahre in verschiedenen Schulen unterrichtet. Derzeit ist sie Kursleiterin an der Essener Volkshochschule, engagiert sich bei der Elternbildung in Schulen und Kindertagesstätten sowie in der Weiterbildung in den Bereichen "Coaching" und "dialogische Elternarbeit". • Die Teilnahme kostet 20 Euro (Ermäßigung möglich). Anm. bis 10. April bei Irene Vick von der LKG (Tel. 04172 - 980111; E-Mail ikhsa@t-online.de).