Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Fix was los rund um verkaufsoffenen Sonntag in Salzhausen

Schicke Schuhe und Mode: Andrea Küchenmeister hält das Passende für ihre Kunden bereit (Foto: archiv/Laura Fornefeld)
ce. Salzhausen. Ein verkaufsoffener Sonntag findet in Salzhausen und Umgebung am 18. Juni anlässlich des parallel laufenden internationalen Vielseitigkeit-Reitturniers in Luhmühlen statt. Zu den Geschäften, die von 12 bis 17 Uhr ihre Türen für die Kunden öffnen, gehört auch das Salzhäuser Schuhhaus von Andrea Küchenmeister (Schmiedestraße 1). Dort gibt es schicke Schuhe sowie vorwiegend aus Italien stammende Mode. "Duftige Blusen und leichte Pullover sind genau das Richtige für diese Jahreszeit", lädt Andrea Küchenmeister zu einem Besuch ein.
Auf den verkaufsoffenen Sonntag einstimmen kann man sich bereits am Samstag, 17. Juni, beim Abendflohmarkt mit Biergartenstimmung, den der Verkehrs- und Kulturverein (VKV) ab 18 Uhr bis zum Sonnenuntergang rund um die Dörpschün (Am Lindenberg) veranstaltet. Stände können in der VKV-Geschäftsstelle im Rathaus, unter Tel. 04172 - 909915 oder per E-Mail unter vkv@rathaus-salzhausen.de angemeldet werden. Standgebühr: 5 Euro pro laufender Meter.
Schon vormerken sollten sich alle Angelfreunde Samstag, 1. Juli. Dann kommt Angel-Profi Willi Frosch von der Firma Balzer um 9 Uhr zum Salzhäuser Eisenwaren- und Haushaltswaren-Fachgeschäft "Eisen-Horni". Von dort startet er in Zusammerbeit mit dem Hoopter Angelverein zum Angelteich in Vierhöfen, wo er Tipps zum Fischen mit Kunstködern gibt. Anmeldungen werden bis zum 24. Juni bei "Eisen-Horni" (Eyendorfer Straße 6, Tel. 04172 - 7168) angenommen.