Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Halbzeit beim "Salzhäuser Orgelsommer"

Wann? 04.08.2017 18:30 Uhr

Wo? St. Johannis-Kirche, Winsener Straße 1, 21376 Salzhausen DE
Salzhausen: St. Johannis-Kirche | ce. Salzhausen. Die Konzertreihe "Salzhäuser Orgelsommer " des Fördervereins "Freunde der Kirchenmusik" in der St. Johannis-Kirche mit zehn Konzerten hat jetzt "Halbzeit". Die japanische Organistin Mari Fukumoto begeisterte am vergangenen Freitag mit ihrem Programm - insbesondere mit der Sonate Nr. 6 von Felix Mendelssohn-Bartholdy - die zahlreichen Zuhörer.
Am Freitag, 4. August, um 18.30 Uhr ist der junge Organist Xaver Schult aus Schwerin zu Gast. Er spielt Musik der Klassik von Dietrich Buxtehude, Johann Gottfried Walter und Johann Sebastian Bach, aber auch ein Werk des zeitgenössischen Franzosen Andre Fleury.
Xaver Schult, 1994 in Schwerin geboren, zählt zu den jungen Organisten, die sehr früh ihr großes Talent erkennen ließen. Schon mit zehn Jahren begann sein Orgelunterricht bei Kirchenmusikdirektor Prof. Jan Ernst, Kirchenmusiker am Dom zu Schwerin. Seit 2012 studiert Schult Chorleitung und Orgel an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater. Seit 2016 unterstützt Schult zudem die Kirchenmusik an St. Katharinen in Hamburg.
- Der Eintritt zum Konzert ist frei.