Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hannoveraner-Fohlenauktion in Luhmühlen feiert Jubiläum

Wann? 10.09.2016 11:00 Uhr

Wo? Ausbildungszentrum, Bruchweg 5, 21376 Salzhausen DE
Wird versteigert: das Hengstfohlen "Vienna M" von "Viscount-Markus Deak xx" aus der Zucht von Anja Masbaum aus Seevetal-Helmstorf (Foto: Gaenserig)
Salzhausen: Ausbildungszentrum | ce. Luhmühlen. Bereits seit 25 Jahren organisieren die Hannoveraner-Pferde- und Reitpony-Züchter der Arbeitsgemeinschaft der Pferdezuchtvereine Lüneburg-Nord GbR ihre Fohlenauktion in Luhmühlen. Die große Jubiläumsauktion findet am Samstag, 10. September, statt. Die Vorstellung der Fohlen beginnt um 11 Uhr auf dem Springplatz des Ausbildungszentrums (Bruchweg 5). Die Versteigerung folgt um 15 Uhr nebenan in der Kurt-Günther-Jagau-Halle.
In der AG Lüneburg-Nord haben sich die Pferdezuchtvereine Artlenburger Elbmarsch, Luhmühlen, Winsen/Luhe, Uelzen, Lüchow-Dannenberg und Soltau zusammengeschlossen, um Fohlen direkt vom Züchter zu vermarkten. Dem großen ehrenamtlichen Engagement der Mitglieder ist es zu verdanken, dass die Auktion nun mit dem Jubiläum ihre Erfolgsgeschichte fortsetzt.
Die diesjährige Kollektion umfasst 57 Hannoveraner Fohlen. Zum Kauf angeboten werden die Besten des Jahrgangs: Moderne Fohlen mit sehr guten Grundgangarten und erstklassigen Abstammungen sind für Reiter, Aufzüchter und Züchter gleichermaßen interessant. Nachkommen von bewährten Hengsten stehen neben Fohlen aus dem ersten Jahrgang einiger Junghengste im Programm. Auch verschiedene im Sport hocherfolgreiche Hengste empfehlen sich in Luhmühlen mit ihrer Nachzucht.
- Der Eintritt kostet 8 Euro. Einen ersten Eindruck von den Fohlen bekommen Interessierte unter http://www.ag-lueneburg-nord.de. Kostenlose Parkplätze sind in ausreichender Anzahl vorhanden.