Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Infoabend von WLH und Samtgemeinde Salzhausen: "Ist die Feuerwehr gerüstet für den Wirtschaftsstandort Landkreis Harburg?"

Wann? 09.03.2016 17:00 Uhr

Wo? Dörpschün, Am Lindenberg, 21376 Salzhausen DE
Salzhausen: Dörpschün | ce. Salzhausen. "Ist die Feuerwehr gerüstet für den Wirtschaftsstandort Landkreis Harburg?": Mit dieser Frage befasst sich ein Wirtschaftsgespräch, das die Samtgemeinde Salzhausen und die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) gemeinsam am Mittwoch, 9. März, um 17 Uhr in die Salzhäuser Dörpschün (Am Lindenberg) veranstalten. Referent ist Kreisbrandmeister Volker Bellmann.
107 Freiwillige Feuerwehren bilden im Landkreis ein leistungsfähiges Team. Mit hohem Engagement sind die Retter nicht nur bei Feuer, Unwettern oder Unfällen im Einsatz. Sie sind auch Ansprechpartner, wenn es um Fragen rund um Brandschutz, Sicherheit oder Gefahrenabwehr in Unternehmen geht. Die Ansiedlung neuer Firmen in der Region und die wirtschaftliche Entwicklung in den Kommunen stellen jedoch die Brandschützer auch vor neue Herausforderungen.
Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Samtgemeinde Salzhausen sowie Vertreter der regionalen Vereine, Verbände und Organisationen sind herzlich zu der Veranstaltung eingeladen. Bei Imbiss und Getränken bietet das Wirtschaftsgespräch nicht nur Fachinformationen, sondern auch Gelegenheit für Gespräche und Diskussionen zu weiteren Themen der Unternehmenslandschaft.
- Die Teilnahme ist kostenlos. Um Anmeldung wird gebeten bis Freitag, 4. März, unter Tel. 04181 - 92360 oder per E-Mail unter info@wlh.eu.