Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Internationales Café" als Treffpunkt für Flüchtlinge und Einheimische jetzt auch in Eyendorf

Wann? 22.11.2015 15:00 Uhr

Wo? Grundschule, Zum Borgfeld, 21376 Eyendorf DE
Eyendorf: Grundschule | ce. Eyendorf. Ein "Internationales Café" bietet die Eyendorfer Flüchtlingshilfe in Zusammenarbeit mit dem Salzhäuser Verein "Interessengemeinschaft" (IG) ab 22. November jeden Sonntag um 15 Uhr in der Grundschule (Zum Borgfeld) an. "Hier können die Eyendorfer Kontakt zu ihren neuen Mitbewohnern knüpfen, klönen und spielen. Jeder sollte sein Lieblingsspiel sowie etwas für das Kuchenbuffet mitbringen", so IG-Geschäftsführer Nikolaus Lemberg, zugleich Mitglied im Café-Vorbereitungskreis.
- Die Eyendorfer Flüchtlingshilfe benötigt noch Kinderräder und Sat-Receiver. Wer etwas spenden oder sich über die Initiative informieren möchte, meldet sich bei Koordinator Joachim Bartels (Tel. 04172 - 961066, E-Mail joachim.bartels@web.de).